Ulrich Krieger, Saxophone
Boris Hegenbart, Elektronik
Special guest Zappi Diermaier, Percussion














Berlin - Los Angeles


Ulrich Krieger & Boris Hegenbart night of saxophone and electronics


Nach vielen Jahren ist Ulrich Krieger endlich wieder in Berlin zu hören; genau dort, wo früher sein Zuhause war.

Der seit neun Jahren in Los Angeles ansässige Saxophonist und Komponist, der sich in Contemporary Classic sowie im Pop wohl fühlt, ist für seine acoustic-electronic Kompositionen, sowie für seine langjährige Zusammenarbeit mit Lou Reed, Phil Niblock, LaMonte Young und vielen anderen  bekannt.

Er hat als seinen Carte blanche-Partner den Berliner Komponisten und Sound-Künstler Boris Hegenbart eingeladen, mit dem er eine Saxophon und Elektronik-Nacht mit abstract Dub und experimental Ambient gestalten wird.


"[Krieger] ranges wide as he seeks

the spots where noise and beauty meet."

Anne Power, Los Angeles Times


www.ulrich-krieger.de | www.soundblocks.de



Gefördert durch die Kulturverwaltung des Landes Berlin und der Musicboard Berlin GmbH













Die BKA-Club-Konzerte werden von Natalia Pschenitschikova kuratiert.


Freitag, 17. Juni, 23:30 Uhr ...
Zurück zur Übersicht
back home
BKA CLUB-Konzert