Dienstag, 30. November, 20:00 Uhr
Tickets online kaufen
Auch als Live-Stream:

https://youtu.be/DsPRSBVP5lE


Ensemble Kompopoplex
Aleksandra Golaj
, Percussion
Rafal Luc
, Akkordeon
Jacek Sotomski
, computer, synths

Über Musik – Deutschland Polen


Neo Hülcker
we speak
(2019)
for three performers

Ole Hübner
trauma und zwischenraum 3
(2021)
for accordion, percussion, objects, cassette recorder, soma ether v2, korg ms 20 mini and electric guitar
DE

Piotr Peszat
Untitled Folder #3
(2017)
for accordion, objects, sampler, audio play-back and live video

Aleksandra Gryka
PLASTIC
(2021)
for three samplers
DE

Rafal Ryterski
New Work
(2021)
for analogue synthesizers and midi controllers
DE


Das Programm besteht aus Stücken deutscher und polnischer Komponisten, die die junge, aber bereits renommierte Generation von Autoren in beiden Ländern repräsentieren.
Die im Programm präsentierten Werke erweitern die Grenzen der Musik durch performative Künste, Texte, Tonspuren, Sampler und Live-Video - die Mitglieder des Ensemble Kompopolex sind es gewohnt, ihre primären Instrumente zugunsten der genannten Kunstdisziplinen aufzugeben.