Ensemble Variances

Anne Cartel
, Flöte
Carjez Gerretsen, Klarinette
David Louwerse, Violoncello
Thierry Pécou, Klavier


Ungleiche Gleichungen



Marc Sabat

Nocturne
(1996)
für Klavier


Thierry Pécou

Le Jardin de lumière
(2015)
für Flöte und Klavier


Zeynep Gedizlioglu

Ungleiche Gleichungen
(2006)
für Klarinette und Violoncello


Svante Henryson

Off pist
(1996)
für Klarinette und Violoncello


Lisa Bielawa

Gargoyles
(2009)
für Flöte solo


Thierry Pécou

Manoa
(2005)
für Bassflöte, Bassklarinette und Violoncello



Das Programm ist in drei Etappen gestaltet: in jeder kommt es zu einer neuen Zusammenstellung der Instrumente. Die spielerische Idee dahinter besteht darin, dass es sich um scheinbar symmetrische Paare zwischen den Berliner Werken und den Werken von Thierry Pécou und Svante Henryson handelt...mit dem Fazit von „Ungleichen Gleichungen“.


www.ensemblevariances.com/de


"L’Ensemble Variances est soutenu par le Ministère de la Culture et de la Communication - Drac Normandie, la Région Normandie, la Sacem, la Spedidam, la Ville de Rouen, l’Odia Normandie, l’ONDA. Il est membre de la Fevis, de Futurs Composés, du Bureau Export et du Profedim."



seit 1989
Dienstag, 14. Februar, 20:30 Uhr ...
Zurück zur Übersicht
back home
Tickets online kaufen