Ensemble Berlin PianoPercussion

Ya-ou Xie
| Prodromos Symeonidis, Klavier
Adam Weisman | Jürgen Grözinger, Schlagzeug

als Gast: Theo Nabicht, Saxophon, Bass- und Kontrabassklarinette




Deutschland - Frankreich
ein kleiner musikalischer Exkurs




Franck Bedrossian

Edges
(2010)
für Klavier und Schlagzeug


Theo Nabicht

Mehr war nicht drin 3
(Am Ende: Kulturpolitik) (2014)
Solo für Bass- und Kontrabassklarinette UA


Luc Ferrari

À la recherche du rythme perdu
(1978)
für Klavier, Schlagzeug und Tonband


Hans Tutschku

Winternacht
(2006)
für Klavier, Schlagzeug und Live-Elektronik


Brice Pauset

Adagio Dialettico
(2000)
für Saxophon, Schlagzeug und Klavier


Seit der Gründung trägt das Ensemble Berlin PianoPercussion durch seine ungewöhnliche Besetzung zur besonderen Kontur der Berliner Musiklandschaft bei.
Im Herbst 2008 gegründet von international tätigen Solisten, die ihr Schaffen seit vielen Jahren besonders der zeitgenössischen Musik widmen, zeichnet sich das Ensemble Berlin PianoPercussion durch seine individuellen und sich ergänzenden Künstlerpersönlichkeiten aus. Eine besondere Farbe erhält das Programm durch die Mitwirkung des herausragenden Klarinettisten und Saxophonisten Theo Nabicht.

www.berlinpianopercussion.com



seit 1989
Dienstag, 21. Oktober, 20:30 Uhr ...